Ojuna

WICHTIG!

Hi, ich freue mich über Deinen Besuch.

Das bin ich. Eine Maus, wie man sieht. Eine ganz gewöhnliche Rennmaus, eine mongolische. Obwohl es mit dem Rennen nicht so weit her ist. Na gut, für die kurzen Beine, die wir haben, sind wir allerdings recht flott unterwegs. Ich heiße Ojuna, aber das weißt du ja längst.
Etwas Anderes ist noch WICHTIG gleich am Anfang:
Auch wenn ich nur ausgedacht bin, bin ich echt! Ich meine, wenn eine Töpferin einen Krug herstellt, oder ein Schreiner hat einen Tisch gebaut, dann sind die doch auch echt. Also der Krug und der Tisch. Oder? Und das Bild, das an irgendeiner Wand hängt, und das man anschauen kann. Oder ein Lied, das jemand singt. Vorher hat sich das alles jemand ausgedacht.
So bin ich auf die Welt gekommen mit meinen Wünschen und Träumen, mit den Fragen, die ich habe und auch, wenn ich ängstlich oder nachdenklich oder wirklich ärgerlich bin oder fröhlich wie verrückt oder bloß mal schlechte Laune habe. Und mit allem, was ich erlebe und was ich erzählen möchte.
Ach ja – erzählen: Hier will ich Euch erzählen, was mir so passiert, wem ich begegnet bin, welche Gedanken mir durch den Kopf gehen, was ich besonders mag – na und solche Sachen. Du wirst also im Laufe der Zeit Berichte und Geschichten, Fotos und Zeichnungen, Gedichte und Lieder und noch so das eine oder andere aus meinem
Tagebuch finden, was für Dich vielleicht
WICHTIG oder nützlich sein mag. Ganz bestimmt ist es interessant.
Ich bin ja meistens unterwegs. Seit ich denken kann, also seit ich da bin, renne, na ja- sagen wir mal: reise ich wie alle anderen ja auch irgendwie durch das Leben und die Welt. Die ist manchmal groß, ja riesig, dass ich sie nicht überblicken kann. Und manchmal ist sie klein, etwa so wie ich. Da finde ich mich dann besser zurecht. Ehrlich. Und so sind auch meine Geschichten meistens aus der kleinen Welt. Nur wenn ich träume, da kann es wirklich gewaltig werden.

Wenn Du Lust hast, kannst Du mir schreiben. Nur so zum Beispiel. Auch Deine Fragen oder die guten Ideen, die Du hast. Und überhaupt- schreib mir, wie es Dir geht. Ich werde versuchen, auf alles zu antworten. Auch, wenn das manchmal eine Weile dauern kann. Sei also bitte nicht sauer, wenn Du warten musst.
Also bis bald.